Vom Soldatenkönig bis Napoleon“,

entlang der historischen Magdeburger Nordfront

Wir wandern vom Beginn der Magdeburger Festungszeit im 17. Jahrhundert durch die Epoche der stärksten preußischen Festung im 18. Jahrhundert bis in die Zeit, als Magdeburg ein Teil des napoleonischen Imperiums war. Unterwegs gibt es viel Geschichtsträchtiges zu entdecken, wie z.B. die verborgenen unterirdischen Gewölbe der Bastion Hessen (det.) aus dem 17. Jahrhundert.
An einem lauschigen, grünen Ort verwöhnen Magdeburger Bürgerinnen & Bürger des Jahres 1813 die müden Wanderer mit einem kleinen französischen Imbiss & Getränken.

Achtung! Diese Führung erfordert gute Mobilität (insg. fast 3 km) und festes bequemes Schuhwerk. Der Zugang zur Bastion Hessen (det.) erfolgt über eine Leiter.

Die Tickets für 12 € (inkl. Speisen und Getränke) müssen vorher erworben werden.

Der Treffpunkt ist den Tickets zu entnehmen! . Die Termine gibt es hier.

Tickets gibt es nur im Vorverkauf, bei "Magdeburg Souvenir" am Domplatz.
Eine Teilnahme ohne Ticket ist nicht möglich!